05.10.2017 / Allgemein / /

Die CVP nimmt sich Zeit für Aarau!

Zur Vorbereitung auf die neue Legislaturperiode nimmt sich die CVP Aarau Zeit für Aarau. Die zwölf Kandidatinnen und Kandidaten für den Einwohnerrat verkünden nicht einfach nur Parteiparolen, sie hören auch der Bevölkerung zu.

Die CVP tritt mit der Liste 7 zu den Wahlen für den Einwohnerrat an. Als Mittepartei wollen wir Lösungen statt Losungen. Dabei nehmen wir das Sowohl-Als auch bewusst in Kauf. Die CVP Aarau ist bürgerlich und sozial, fürs Sparen und für Steuererhöhungen, fürs Reden aber auch fürs Zuhören, mit Hirn und Herz.

Besonders unter Beweis stellen werden dies die zwölf Kandidatinnen und Kandidaten Lukas Häusermann, Barbara Schönberg von Arx und Peter Roschi (alle bisher) sowie neu Dieter Wicki designierter Abteilungsleiter Militär und Bevölkerungsschutz des Kantons Aargau, Regula Haag Wessling Kreisschulrätin, Michael Schibli Treuhänder, Natascha Wertli Kauffrau, Lorenz Strebel Anwalt und Notar, Maurus Immoos Projektleiter im Gesundheitswesen, Franziska Montalto-Goetz Sozialpädagogin, Christoph Meier Projektleiter beim Schweizerischen Samariterbund und Otto Wertli ehem. Grossrat.

Es ist Zeit für Aarau. Zeit, für Entscheidungen. Zeit, die starren Blöcke links und rechts zu bewegen. Dafür braucht es mehr Mitte, mehr mit- als gegeneinander. Weniger zum Reden und mehr Zeit zum Zuhören.

 

Foto: Wir können auch feiern. Die Kandidierenden anlässlich der Wahlfeier für unseren Stadtrat Werner Schib